Sonntag, 24. Oktober 2010

sophie hunger im münchner freiheiz





intensiv
Die Hunger in München
Beim Konzert im Münchner Freiheiz bot die Schweizerin Sophie Hunger
eines der Konzert Highlights dieses Herbstes.
Sophie wechselt die Sprachen von Deutsch, Schwyzerdütsch, Englisch und
Französisch genau so locker durch wie ihre Instrumente Gitarre und Flügel.
Gemeinsam mit ihrer hervorragenden Band wird eine Mixtur von Blues und
Rock geboten. Der erste Teil des Abends gehört den Träumen und
Albträumen des aktuellen Albums „1983“ gefolgt von den älteren Songs wie
„Walzer für Niemandd“.
Ob mit Posaune und Glockenspiel oder im hauchzarten Solo am Flügel, die
Hunger geht auf in ihren Liedern.
So perfekt die Arrangements auch sind, der wahre Zauber liegt in der
jungen Künstlerin selbst.
Sie ist spürbar verliebt in die Sprache, kostet jede Silbe aus und
haucht ihren Liedern eine Zärtlichkeit ein, wie nur sie es vermag.
Sophie Hunger interpretiert ihre Songs nicht, sondern durchlebt sie.
Mit jeder Faser ihres Seins.
dm

Freitag, 8. Oktober 2010

wonderful blogs / update lesenswerte blogs

from now you can find on the right side at " lesenswerte blogs" two wonderful blogs more.

the first on is LINE from norway .

the second is Luis Gomez from washington dc, usa.


Dienstag, 5. Oktober 2010

Dieter Hildebrandt


Unglaublich !
Ich musste es wirklich bei Wikipedia nachschlagen damit ichs glaube.
Der großartige Kabarettist ist wirklich mit 83 Jahren noch auf Tournee, mit neuem Programm.
Und noch immer schlagfertig.
Hut ab !