Donnerstag, 30. Dezember 2010

Montag, 27. Dezember 2010

christmas tree / weihnachtsbaum



 




ok ok, i`m late , here i show you my christmas tree, small but nice.
ok ok, ich bin spät dran, hier zeig ich euch trotzdem noch mein bäumchen,klein aber süß.
oder ?

Freitag, 24. Dezember 2010

memories no.02- my first christmas



my first christmas......so long ago.
i wish you all my readers, my followers my friends a wonderful christmas time.
i always be happy to see you her, to read your comment.
thank you so much for this.
best wihes
dieter

mein erstes weihnachten......so lange her.
ich wünsche allen meinen lesern, verfolgern und freunden eine wunderbare weihnachtszeit.
ich freue mich immer euch hier zu sehen und eure kommentare zu lesen.
vielen dank dafür.
liebe grüße
dieter

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Christkindlmarkt Regensburg / Dom




war am sonntag auf dem christkindl markt in regensburg.
auf den bildern ist natürlich überwiegend der dom von regensburg.
fotografiert mit der kleinen traveller digicam vom aldi.
dafür doch gar nicht schlecht, oder ?

Montag, 20. Dezember 2010

flo im schnee




my first try.
mein erster versuch der filmbearbeitung.
zugegeben lausig, trotzdem zeig ichs euch.
mit einer einfachen digicam aufgenommen.
2011 will ich mich damit mehr beschäftigen, und dann auch filme mir der 500D machen.
ich hoffe mal das wird dann besser werden.
also, lausiger film aber immerhin mit flo in der hauptrolle.

Dienstag, 14. Dezember 2010

bad times for beach volleyball

                                                                                                                                      Foto: Michalek

Donnerstag, 9. Dezember 2010

update wonderful blogs / update lesenswerte blogs




es ist ja schon ewig her das es ein update bei den "lesenswerten blogs" gegeben hat.
jetzt ist es mal wieder soweit und dann lege ich euch gleich zwei blogs ans herz.

zwei freundinnen, welche auch gerne zusammen fotografieren.

jung, frisch, symphatisch und vor allem talentiert.

es handelt sich um den blog von marie : 
leben heißt für mich, mehr träume in meiner seele zu haben als die realität zerstören kann.

und den blog von natascha :
natascha schreyer-photography
 
ab sofort in der spalte rechts unter "lesenswerte blogs" zu finden.
aber schaut doch selbst, und habt spaß dabei.

Sonntag, 24. Oktober 2010

sophie hunger im münchner freiheiz





intensiv
Die Hunger in München
Beim Konzert im Münchner Freiheiz bot die Schweizerin Sophie Hunger
eines der Konzert Highlights dieses Herbstes.
Sophie wechselt die Sprachen von Deutsch, Schwyzerdütsch, Englisch und
Französisch genau so locker durch wie ihre Instrumente Gitarre und Flügel.
Gemeinsam mit ihrer hervorragenden Band wird eine Mixtur von Blues und
Rock geboten. Der erste Teil des Abends gehört den Träumen und
Albträumen des aktuellen Albums „1983“ gefolgt von den älteren Songs wie
„Walzer für Niemandd“.
Ob mit Posaune und Glockenspiel oder im hauchzarten Solo am Flügel, die
Hunger geht auf in ihren Liedern.
So perfekt die Arrangements auch sind, der wahre Zauber liegt in der
jungen Künstlerin selbst.
Sie ist spürbar verliebt in die Sprache, kostet jede Silbe aus und
haucht ihren Liedern eine Zärtlichkeit ein, wie nur sie es vermag.
Sophie Hunger interpretiert ihre Songs nicht, sondern durchlebt sie.
Mit jeder Faser ihres Seins.
dm